systemisch

Systemische Beratung ist ein eigenständiges, wissenschaftlich fundiertes Verfahren mit einer Vielzahl von Methoden. Sie basiert auf unterschiedlichen Konzepten der Familientherapie und wird gleichsam effektiv bei Einzel-, Paar-  und Organisationsberatung angewandt.

Systemisches Denken denkt sich den Menschen  als Teil eines sozialen Geflechtes welches er permanent beeinflusst und von welchem er auch selbst ständig beeinflusst wird – ein Denkansatz, der Menschen immer als eingebunden in verschiedenen Kommunikations- & Deutungssystemen betrachtet und Probleme als Bewältigungsstrategien begreift. Praktisch bedeutet dies, dass im Gespräch nicht nur die eigene Person mit einbezogen wird, sondern auch deren Umfeld (Familie, Freunde, Arbeitswelt) im Blick behalten wird.

THEORIE I PRAXIS

Meine Arbeit und Haltung ist durch Wertschätzung und Neugier für Menschen in ihren Lebens- und Arbeitsräumen gekennzeichnet.

Ich arbeite mit den Bildern, die sich Menschen von ihrer sozialen Wirklichkeit geschaffen haben – diese prägen ihre Wahrnehmung, ihr Empfinden und Denken, ihre Bewertungen und ihr Verhalten.
Mein systemischer Arbeitsansatz ist vorwiegend lösungsorientiert. Durch individuelle Gesprächs-, Fragetechniken und erlebnisorientierten Übungen ist es mir möglich, den für Sie passenden Lösungskontext zu schaffen, einen Rahmen, in dem Lösungen denken möglich ist.

Ziele meiner Arbeit

- Denk- und Handlungsmuster zu verdeutlichen

- Ressourcen aufzuzeigen

- mit Ihnen Lösungen und Wege zu erarbeiten

- persönliches Wachstum fördern

- Entscheidungsprozesse zu begleiten

- Handlungsspielräume erweitern

- oder auch annehmen können, was ist.

Manchmal erlauben wir uns einen Schritt in die Veränderung erst, wenn ein Thema aus der Vergangenheit gelöst ist. Oft müssen erst gegenwärtige Probleme gelöst werden. Ich arbeite in beiden Bereichen und beginne dort, wo das stärkste Veränderungspotenzial liegt.

„Das Problem ist nicht das Problem. Das problematische am Problem ist die Art, wie versucht wird, es zu bewältigen.” Virginia Satir

“Weisheit bedeutet zu wissen, was man zum Glück nicht mehr braucht.” Peter Steiner